Navigation – Plan du site

Date de parution de l'œuvre | 1991

Publication date | 1991
Erscheinungsdatum | 1991
1979 | 1981 | 1982 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016
  • Cornelia RAUH-KÜHNE, Katholisches Milieu und Kleinstadtgesellschaft, Ettlingen 1918-1939, Tübingen: Thorbecke, 1991, 453 p.
  • Andreas WOLLASCH, Der katholische Fürsorgeverein für Mädchen, Frauen und Kinder (1899-1945). Ein Beitrag zur Geschichte der Jugend- und Gefährdetenfürsorge in Deutschland, Freiburg: Lambertus, 1991, 516 p.
  • Ingrid LAURIEN, Politisch-kulturelle Zeitschriften in den Westzonen 1945-1949. Ein Beitrag zur politischen Kultur der Nachkriegszeit, Frankfurt am Main et al.: Lang, 1991, 383 p.
  • Marlene ELLERKAMP, Industriearbeit, Krankheit und Geschlecht. Zu den sozialen Kosten der Industrialisierung: Bremer Textilarbeiterinnen (1870-1914), Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1991, 343 p.
  • Gerd SCHWERHOFF, Köln im Kreuzverhör. Kriminalität, Herrschaft und Gesellschaft in einer frühneuzeitlichen Stadt, Bonn: Bouvier, 1991, 510 p.
  • Rudolf ENDRES (dir.), Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich, Köln/ Wien: Böhlau (Bayreuther historische Kolloquien, 5), 1991, 199 p.
  • Walter ACHILLES, Landwirtschaft in der frühen Neuzeit, München: Oldenbourg (Enzyklopädie deutscher Geschichte, 10), 1991, VIII-141 p., 28 DM.
  • Bernhard JUSSEN, Patenschaft und Adoption im frühen Mittelalter. Künstliche Verwandtschaft als soziale Praxis, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, 98), 1991, 342 p.
  • Andrea DIRSCH-WEIGAND, Stadt und Fürst in der Chronistik des Spätmittelalters. Studien zur spätmittelalterlichen Historiographie, Köln/ Wien: Böhlau (Kollektive Einstellungen und sozialer Wandel im Mittelalter, N.F., 1), 1991, 225 p.
  • Ulrich ANDERMANN, Ritterliche Gewalt und bürgerliche Selbstbehauptung. Untersuchungen zur Kriminalisierung und Bekämpfung des spätmittelalterlichen Raubrittertums am Beispiel norddeutscher Hansestädte, Frankfurt am Main et al.: Lang (Rechtshistorische Reihe, 91), 1991, 366 p.
  • Dietrich von ENGELHARDT, Fritz HARTMANN (dir.), Klassiker der Medizin, 2 vol., München: Beck, 1991, 443 + 485 p., 118 DM.
  • Rainer HUDEMANN, Rolf WITTENBROCK (dir.), Stadtentwicklung im deutsch-französisch-luxemburgischen Grenzraum (19. und 20. Jh.). Développement urbain dans la région frontalière France-Allemagne-Luxembourg (XIXe et XXe siècles), Saarbrücken: Saarbrücker Druckerei und Verlag (Veröffentlichungen der Kommission für saarländische Landesgeschichte und Volksforschung, 21), 1991, 362 p., 45 DM.
  • Peter REICHEL, Der schöne Schein des dritten Reiches: Faszination und Gewalt des Faschismus, München: Hanser, 1991, 452 p. plus un cahier d'illustrations, 28,90 DM.
  • Horstwalter HEITZER (éd.), Deutscher Katholizismus und Sozialpolitik bis zum Beginn der Weimarer Republik, Paderborn: Schöningh (Quellentexte zur Geschichte des Katholizismus, 6), 1991, 202 p., 21,80 DM.
  • Hans PATZE, Werner PARAVICINI (dir.), Fürstliche Residenzen im spätmittelalterlichen Europa, Sigmaringen: Thorbecke (Vorträge und Forschungen, 36), 1991, 503 p., 132 DM.
  • Maria LAHAYE-GEUSEN, Das Opfer der Kinder. Ein Beitrag zur Liturgie- und Sozialgeschichte des Mönchtums im hohen Mittelalter, Altenberge: Oros (Münsteraner Theologische Abhandlungen, 13), 1991, 490 p., 64,80 DM.
  • Detlef ALTENBURG, Jörg JARNUT, Hans-Hugo STEINHOFF (dir.), Feste und Feiern im Mittelalter. Paderborner Symposion des Mediävistenverbandes, Sigmaringen: Thorbecke (Veröffentlichungen des Mediävistenverbandes), 1991, 552 p. (20 ill.), 128 DM.
  • Johannes FRIED (dir.), Die abendländische Freiheit vom 10. zum 14. Jahrhundert. Der Wirkungszusammenhang von Idee und Wirklichkeit im europäischen Vergleich, Sigmaringen: Thorbecke (Vorträge und Forschungen, 39), 1991, 528 p., 142 DM.
  • Thomas EICHENBERGER, Patria. Studien zur Bedeutung des Wortes im Mittelalter (6.-12. Jahrhundert), Sigmaringen: Thorbecke (Nationes. Historische und philologische Untersuchungen zur Entstehung der europäischen Nationen im Mittelalter, 9), 1991, 288 p., 98 DM.
  • Trude EHLERT (dir.), Haushalt und Familie in Mittelalter und früher Neuzeit. Vorträge eines interdisziplinären Symposions vom 6.-9. Juni 1990 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sigmaringen: Thorbecke, 1991, 304 p. (37 ill.), 78 DM.
  • Hermann EHMER, Der Gleißende Wolf von Wunnenstein. Herkunft, Karriere und Nachleben eines spätmittelalterlichen Adeligen, Sigmaringen: Thorbecke (Forschungen aus Württembergisch Franken, 38), 1991, 256 p., 48 DM.
  • Markus BITTMANN, Kreditwirtschaft und Finanzierungsmethoden. Studien zu den wirtschaftlichen Verhältnissen des Adels im westlichen Bodenseeraum 1300-1500, Stuttgart: Steiner (Vierteljahrsschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Beiheft 99), 1991, 303 p., 88 DM.
  • Hans Heinrich EGGEBRECHT, Musik im Abendland. Prozesse und Stationen vom Mittelalter bis zur Gegenwart, München: Piper, 1991, 838 p., 98 DM.
  • Alfred ZANGGER, Grundherrschaft und Bauern. Eine wirtschafts- und sozialgeschichtliche Untersuchung der Grundherrschaft der Prämonstratenserabtei Rüti (ZH) im Spätmittelalter, Zürich: Chronos, 1991, 820 p., 88 FS (= 88 DM).
  • Matthias FRESE, Betriebspolitik im « Dritten Reich ». Deutsche Arbeitsfront, Unternehmer und Staatsbürokratie in der westdeutschen Großindustrie 1933-1939, Paderborn: Schöningh, 1991, 545 p., 78 DM.
  • Stephen J. LEE, The Thirty Years War, London/ New York: Routledge (Lancaster Pamphlets), 1991, 73 p., 5,25 £.
  • Hermann BAUSINGER, Klaus BEYRER, Gottfried KORFF (dir.), Reisekultur. Von der Pilgerfahrt zum modernen Tourismus, München: Beck, 1991, 413 p., 68 DM.
  • Jürgen Karl W. BERNS, Propter communem utilitatem. Studien zur Bündnispolitik der westfälischen Städte im Spätmittelalter, Düsseldorf: Droste (Studia humaniora, 16), 1991, 271 p., 56 DM.
  • Gerhard THEUERKAUF, Die Interpretation historischer Quellen - Schwerpunkt: Mittelalter, Paderborn/München/Wien/Zürich: Schöningh (UTB, 1554), 1991, 262 p., 29,80 DM.
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • Revues.org