Navigation – Plan du site
  • Erwin GATZ (dir.), Die Bistümer des Heiligen Römischen Reiches von ihren Anfängen bis zur Säkularisation, Freiburg im Breisgau : Herder, 2003, 935 p., 108 €.
  • Erwin GATZ (dir.), Geschichte des kirchlichen Lebens in den deutschsprachigen Ländern seit dem Ende des 18. Jahrhunderts, t. 1: Die Bistümer und ihre Pfarreien, Freiburg i. Br.: Herder, 1991, 654 p., 148 DM; t. 2: Kirche und Muttersprache, Freiburg i. Br.: Herder, 1992, 240 p., 56 DM; t. 3: Katholiken in der Minderheit, Freiburg i. Br.: Herder, 1994, 313 p., 66 DM; t. 4: Der Diözesanklerus, Freiburg i. Br.: Herder, 1995, 453 p., 84 DM.
  • Stephan KREMER, Herkunft und Werdegang geistlicher Führungsschichten in den Reichsbistümern zwischen Westfälischem Frieden und Säkularisation. Fürstbischöfe – Weihbischöfe – Generalvikare, Freiburg i. Br.: Herder (Römische Quartalschrift für christliche Altertumskunde und Kirchengeschichte, Supplementheft 47), 1992, 496 p., 228 DM.
Retour à l’index
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • Revues.org