Navigation – Plan du site

Date de parution de l'œuvre | 2010

Publication date | 2010
Erscheinungsdatum | 2010
1979 | 1981 | 1982 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016

pagination

  • Andreas Rüther, Region und Identität. Schlesien und das Reich im späten Mittelalter Köln, Weimar, Wien : Böhlau (Neue Forschungen zur schlesischen Geschichte, 20), 2010, 346 p., 44,90 €.
  • Jiří Kejř, Die mittelalterlichen Städte in den böhmischen Ländern, Gründung – Verfassung – Entwicklung (traduit du tchèque par Hildegard Bobková et Václav Bok, Städteforschung, Reihe A: Darstellungen, Band 78) Köln Weimar Wien : Böhlau, , 2010, 450 p
  • Ingrid Kreide-Damani (dir.), Ethnologie im Nationalsozialismus. Julius Lips und die Geschichte der « Völkerkunde » Wiesbaden : Reichert, 2010, 440 p., 59 €
  • Matthias Middell, Ulf Engel (dir.), Theoretiker der Globalisierung Leipzig : Leipziger Universitätsverlag, 2010, 475 p., 33 €
  • Erich Donnert (dir.), Antirevolutionär-konservative Publizistik in Deutschland am Ausgang des Alten Reiches. Johann August Starck (1741-1816), Ludwig Adolf Christian von Grolman (1741-1809), Friedrich Nicolai (1733-1811) Bern/ Frankfurt am Main : Peter Lang, 2010, 344 p., 68,95 €
  • Inken Schmidt-Voges (dir.), Ehe – Haus – Familie. Soziale Institutionen im Wandel 1750–1850 Wien/Köhl/Weimar : Böhlau, 2010, 324 p., 42,90 €
  • Richard Corradini, Max Diesenberger et Meta Niederkorn-Bruck (éd.), Zwischen Niederschrift und Wiederschrift. Hagiographie und Historiographie im Spannungsfeld von Kompendienüberlieferung und Editionstechnik, Wien : Verlag der österreichischen Akademie der Wissenschaften (Österreichische Akademie der Wissenschaften. Philosophisch-historische Klasse, Denkschriften, 405 ; Forschungen zur Geschichte des Mittelalters, 18), 2010, 431 p., 60 €
  • Reinhart Koselleck, Vom Sinn und Unsinn der Geschichte. Aufsätze und Vorträge aus vier Jahrzehnten, Frankfurt am Main : Suhrkamp Verlag, 2010, 388 p., 32 €
  • Barbara Stollberg-Rilinger, André Krischer (dir.), Herstellung und Darstellung von Entscheidungen. Verfahren, Verwalten und Verhandeln in der Vormoderne, Berlin : Duncker & Humblot (Zeitschrift für Historische Forschung, 44), 2010, 581 p., 68 €
  • Werner Paravicini, Die Wahrheit der Historiker, München: Oldenbourg, 2010, 94 p., 29,80 €
  • Cornel Zwierlein, Annette Meyer (dir.), Machiavellismus in Deutschland, München : Oldenbourg (Beihefte der Historischen Zeitschrift, 51), 2010, 340 p., 64,80 €
  • Michael Grunewald et Uwe Puschner (dir.), Krisenwahrnehmungen in Deutschland um 1900. Zeitschriften als Foren der Umbruchzeit im Wilheminischen Reich/Perceptions de la crise en Allemagne au début du XXe siècle. Les périodiques et la mutation de la soci
  • Michael Borgolte, Bernd Schneidmüller (dir.), Hybride Kulturen im mittelalterlichen Europa. Vorträge und Workshops einer internationalen Frühlingsschule. Hybrides Cultures in Medieval Europa. Papers and Workshops of an International Spring School, Berlin : Akademie Verlag (Europa im Mittelalter 16), 2010, 342 p., 69,80 €
  • Wolfgang Benz (dir.), Genozid und Vorurteil. Ideologische Prämissen des Völkermords Wien/Köln/Weimar : Böhlau, 2010, 295 p., 35 €
  • Trude Maurer (dir.) Der Weg an die Universität. Höhere Frauenstudien vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert Göttingen : Wallstein, 2010, 288 p., 19,90 €
  • Joachim von Watt (Vadian), Die Grössere Chronik der Äbte. Abtei und Stadt St. Gallen im Hoch- und Spätmittelalter (1199-1491) aus reformatorischer Sicht t. 1 (1199-1442), t. 2 (1442-1491), texte édité et commenté par Bernhard Stettler, Zurich : Chronos Verlag (« St. Galler Kultur und Geschichte » vol. 36), 2010, 914 p., 65,50 €
  • Friedrich Battenberg, Bernd Schildt (dir.), Das Reichskammergericht im Spiegel seiner Prozessakten. Bilanz und Perspektiven der Forschung Köln, Weimar, Wien : Böhlau (Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich, 57), 2010, 427 p., 59,90 €
  • Florian Hertweck, Der Berliner Architekturstreik – Architektur, Stadtbau, Geschichte und Identität in der Berliner Republik 1989-1999 Berlin : Gebr. Mann Verlag, 2010, 352 p., 34,90 €
  • Heidrun Alzheimer, Fred G. Rausch, Klaus Reder et Claudia Selheim (éd.), Bilder – Sachen – Mentalitäten. Arbeitsfelder historischer Kulturwissenschaften Wolfgang Brückner zum 80. Geburtstag Regensburg: Schnell et Steiner, 2010, 772 pages
  • Christian Jörg, Michael Jucker (dir.), Spezialisierung und Professionalisierung. Träger und Foren städtischer Aussenpolitik während des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit, Wiesbaden : Reichert (Trierer Beiträge zur den historischen Kulturwissenschaften, 1), 2010, 256 p., 49 €.
  • Klaus Tenfelde (dir.), Religiöse Sozialisationen im 20. Jahrhundert. Historische und vergleichende Perspektiven, Essen : Klartext, 2010, 267 p., 34,95 €.
  • René Rohrkamp, „Weltanschaulich gefestigte Kämpfer“ : Die Soldaten der Waffen-SS 1933-1945 – Organisation - Personal - Sozialstrukturen, Paderborn/ München/ Wien/ Zürich : Schöningh (Krieg in der Geschichte, 61), 2010, 656 p., 58 €.
  • Eberhard Mertens (éd.), Anton Ludwig Sombart, Erinnerungen eines Modernisierers in Politik und Agrarwissenschaft. Band 1 : Autobiographie, 178 p.; Band 2 : Texte und Anmerkungen. 159 p., Hildesheim/ Zürich/ New York : Olms, 2010, 54 €.
  • Dieter Lamping von Kröner, Die Idee der Weltliteratur. Ein Konzept Goethes und seine Karriere, Stuttgart : Kröner, 2010, 151 p., 10,90 €.
  • Detlef Brandes, Die Sudetendeutschen im Krisenjahr 1938, München : Oldenbourg (Veröffentlichungen des Collegium Carolinum), Annexes : élections communales de 1938 (résultats choisis), index (avec concordance des noms de lieu tchèques et allemands), 2010 (2e éd. inchangée), 399 p., 39,80 €.
  • Wolfgang Benz, « Der ewige Jude ». Metaphern und Methoden nationalsozialistischer Propaganda, Berlin : Metropol, 2010, 176 p, 19 €.
  • Patricia Zihlmann-Märki, « Gott gebe das wir das Liebe Engelein mit Freüden wieder sehen Mögen ». Eine kulturgeschichtliche Untersuchung des Todes in Basel 1750-1850, Zürich : Chronos, 2010, 448 p., 13 ill., 50,00 €.
  • Claudia Strieter, Aushandeln von Zunft. Möglichkeiten und Grenzen ständischer Selbstbestimmung in Lippstadt, Soest und Detmold (17. bis 19. Jahrhundert), Münster : Aschendorff (Westfalen in der Vormoderne. Studien zur mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Landesgeschichte, 7), 2010, 320 p., 44 €.
  • Davide Scruzzi, Eine Stadt denkt sich die Welt. Wahrnehmung geographischer Räume und Globalisierung von 1490 bis um 1600, Berlin: Akademie (Studi. Schriftenreihe des deutschen Studienzentrums in Venedig, 3), 2010, 352 p.15 ill., 69,80 €.
  • Luise Schorn-Schütte (dir.), Intellektuelle in der Frühen Neuzeit, Berlin : Akademie (Wissenskultur und gesellschaftlicher Wandel, 38), 2010, 221 p., 69,80 €.
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • Revues.org