Navigation – Plan du site

Date de parution de l'œuvre | 2001

Publication date | 2001
Erscheinungsdatum | 2001
1979 | 1981 | 1982 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016

pagination

  • Horst Bredekamp, Matthias Bruhn, Gabriele Werner, Bildwelten des Wissen. Graustufen, Berlin : AkademieVerlag (Kunsthistorisches Jahrbuch für Bildkritik), 2001, 119 p., 39,80 €
  • Paul Mebes, Um 1800 – Architektur und Handwerk im letzten Jahrhundert ihrer traditionellen Entwicklung (2e édit. remaniée par Walter Curt Behrendt, München 1918), rééd. Berlin : Gebr. Mann, 2001 (postface Ulrich Conrads), 305 p., ill., 49,95 €.
  • Martin GUDDAT, Handbuch zur preußischen Militärgeschichte 1701-1786, Hamburg/Berlin/Bonn : Mittler, 2001, 297 p., 78 DM (€ 39,88).
  • Anette BAUMANN, Die Gesellschaft der frühen Neuzeit im Spiegel der Reichskammergerichtsprozesse. Eine sozialgeschichtliche Untersuchung zum 17. und 18. Jahrhundert, Köln/Weimar/Wien : Böhlau (Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im alten Reich, 36), 2001, 178 p., 49,80 DM (€ 25,46).
  • Matthias PUHLE (dir.), Otto der Große, Magdeburg und Europa, Mainz : von Zabern, 2001, 2 vol., 584 et 616 p., 140 DM (€ 71,58).
  • Bernd SCHNEIDMÜLLER, Stefan WEINFURTER (dir.), Ottonische Neuanfänge, Mainz : von Zabern, 2001, 398 p., 130 DM (€ 66,47).
  • Hans-Henning KORTÜM (dir.), Krieg im Mittelalter, Berlin : Akademie Verlag, 2001, 309 p., 74 DM (€ 37,84).
  • Hermann KAMP, Friedensstifter und Vermittler im Mittelalter, Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Symbolische Kommunikation in der Vormoderne), 2001, 384 p., 98 DM (€ 50,11).
  • Gabriela SIGNORI, Vorsorgen, Vererben, Erinnern. Kinder- und familienlose Erblasser in der städtischen Gesellschaft des Spätmittelalters, Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, 160), 2001, 450 p., 98 DM (€ 50,11).
  • Yuri L. BESSMERTNY, Otto Gerhard OEXLE (dir.), Das Individuum und die Seinen. Individualität in der okzidentalen und in der russischen Kultur in Mittelalter und früher Neuzeit, Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, 163), 2001, 258 p., 118 DM (€ 60,33).
  • Otto Gerhard OEXLE (dir.), Das Problem der Problemgeschichte (1880-1932), Göttingen : Wallstein (Göttinger Gespräche zur Geschichtswissenschaft, 12), 2001, 179 p., 28 DM (€ 14,32).
  • Jahrbuch für Europäische Geschichte, München : Oldenbourg, t. 2, 2001, 78 DM (€ 39,88).
  • Étienne FRANÇOIS, Hagen SCHULZE (dir.), Deutsche Erinnerungsorte, vol. 1, 742 p., vol. 2, 738 p., vol. 3, 784 p., München : Beck, 2001, prix de chaque volume : 68 DM (€ 34,77).
  • Jens-Christian WAGNER, Produktion des Todes. Das KZ Mittelbau-Dora, Göttingen : Wallstein, 2001, 688 p., 50 €.
  • Gregor SCHÖLLGEN, Willy Brandt. Die Biographie, Berlin/ München : Propyläen, 2001, 320 p., 25 €.
  • Bernhard LORENTZ, Industrieelite und Wirtschaftspolitik 1928-1950. Heinrich Dräger und das Drägerwerk, Paderborn : Schöningh, 2001, 404 p., 30,60 €.
  • Stephan H. LINDNER, Den Faden verloren. Die westdeutsche und die französische Textilindustrie auf dem Rückzug (1930/45-1990), München : Beck (Schriftenreihe zur Zeitschrift für Unternehmensgeschichte, 7), 2001, 279 p., 44,90 €.
  • Thomas KUNZE, Staatschef a.D. Die letzten Jahre des Erich Honecker, Berlin : Ch. Links, 2001, 222 p., 19,50 €.
  • Beate Angelika KRAUS, Beethoven-Rezeption in Frankreich. Von ihren Anfängen bis zum Untergang des Second Empire, Bonn : Beethoven-Haus (Schriften zur Beethoven-Forschung, 13), 2001, 368 p., 39 €.
  • Martina KESSEL, Langeweile. Zum Umgang mit Zeit und Gefühlen in Deutschland vom späten 18. bis zum frühen 20. Jahrhundert, Göttingen : Wallstein, 2001, 411 p., 39 €.
  • Harold JAMES, Die Deutsche Bank und die « Arisierung », München : Beck, 2001, 266 p., 17,50 €.
  • Ursula ERZGRÄBER, Alfred HIRSCH (dir.), Sprache und Gewalt, Berlin : Berlin Arno Spitz (Studien des Frankreich-Zentrums der Universität Freiburg, 6), 2001, 410 p., 45,50 €.
  • Helmut ZEDELMAIER, Martin MULSOW (dir.), Die Praktiken der Gelehrsamkeit in der Frühen Neuzeit, Tübingen : Niemeyer (Frühe Neuzeit, 64), 2001, 361 p., 88 €.
  • Anne-Charlott TREPP, Hartmut LEHMANN (dir.), Antike Weisheit und kulturelle Praxis. Hermetismus in der Frühen Neuzeit, Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, 171), 2001, 475 p., 49 €.
  • Barbara STOLLBERG-RILINGER (dir.), Vormoderne politische Verfahren, Berlin : Duncker & Humblot (Zeitschrift für Historische Forschung, Beiheft 25), 2001, 590 p. 59 €.
  • Antje STANNEK, Telemachs Brüder. Die höfische Bildungsreise des 17. Jahrhunderts, Frankfurt am Main/New York : Campus (Geschichte und Geschlechter, 33), 2001, 302 p., 34,90 €.
  • Steffi ROETTGEN (dir.), Mengs. Die Erfindung des Klassizismus, München : Hirmer, 2001, 373 p., ill. couleurs, 40,90 €.
  • Paul MÜNCH (dir.), « Erfahrung » als Kategorie der Frühneuzeitgeschichte, München : Oldenbourg (Historische Zeitschrift, Beihefte, 31), 2001, 475 p., 74,80 €.
  • Christoph MOTSCH, Grenzgesellschaft und frühmoderner Staat. Die Starostei Draheim zwischen Hinterpommern, der Neumark und Großpolen (1575-1805), Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, 164), 2001, 486 p., 52 €.
  • Gunter MAHLERWEIN, Die Herren im Dorf. Bäuerliche Oberschicht und ländliche Elitenbildung in Rheinhessen 1700-1850, Mainz : von Zabern (Veröffentlichungen des Instituts für europäische Geschichte Mainz, Abteilung für Universalgeschichte, 189 ; Historische Beiträge zur Elitenforschung, 2), 2001, 468 p., 45 €.
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • Revues.org