Navigation – Plan du site

Date de recension

Date of review
Datum der Rezension
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993

pagination

  • Wolfgang Neugebauer, Otto Hintze. Denkräume und Sozialwelten eines Historikers in der Globalisierung 1861-1940, Paderborn: Ferdinand Schöningh, 2015, 661 p., 58 €
  • Klaus Herbers, Europa: Christen und Muslime in Kontakt und Konfrontation. Italien und Spanien im langen 9. Jahrhundert, Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 2016, 112 p., 18 €
  • Tim B. Müller, Adam Tooze (dir.), Normalität und Fragilität. Demokratie nach dem Ersten Weltkrieg, Hamburg: Hamburger Edition, 2015, 518 p., 35 €
  • Christian Wieland, Nach der Fehde. Studien zur Interaktion von Adel und Rechtssystem am Beginn der Neuzeit: Bayern 1500 bis 1600, Epfendorf/Neckar: bibliotheca academica Verlag, 2014 (Frühneuzeit-Forschungen, 20), 564 p., 78 €
  • Frank Grunert, Anette Syndikus (dir.), Wissensspeicher der Frühen Neuzeit. Formen und Funktionen, Berlin, Boston: De Gruyter, 2015, 424 p., 79,95 €
  • Florian Hartmann (dir.), Brief und Kommunikation im Wandel. Medien, Autoren, und Kontexte in den Debatten des Investiturstreits, Köln-Weimar-Wien: Böhlau (Papsttum im mittelalterlichen Europa, 5), 2016, 401 p., 70 €
  • Niels F. May, Zwischen fürstlicher Repräsentation und adliger Statuspolitik. Das Kongresszeremoniell bei den westfälischen Friedensverhandlungen, Stuttgart: Thorbecke (Beihefte der Francia, 82), 2016, 284 p., 42 €
  • Klaus G. Beuckers, Beate Johlen-Budnik (dir.), Das Gerresheimer Evangeliar. Eine spätottonische Prachthandschrift als Geschichtsquelle, Wien, Köln, Weimar: Böhlau (Forschungen zu Kunst, Geschichte und Literatur des Mittelalters 1), 2016, 232 p., 128 ill., 50 €
  • Jörg Peltzer (dir.), Rank and Order. The Formation of Aristocratic Elites in Western and Central Europe, 500–1500, Ostfildern: Jan Thorbecke Verlag (Rank. Politisch-sozial Ordnungen im Mittelalterlichen Europa 4), 2015, 376 p., 49 €
  • Ernst Otto Bräunche, Stephan Sander-Faes (dir.), Städte im Krieg – Erlebnis, Inszenierung und Erinnerung des Ersten Weltkriegs (Stadt in der Geschichte, Band 41), Ostfildern: Thorbecke, 2016, 232 p., 29 €
  • Luise Schorn-Schütte, Gottes Wort und Menschenherrschaft. Politisch-theologische Sprachen im Europa der Frühen Neuzeit, München: C. H. Beck, 2015, 303 p., 29,95 €
  • Éloïse Adde-Vomáčka, La Chronique de Dalimil. Les débuts de l’historiographie nationale tchèque en langue vulgaire au XIVe siècle, Paris : Publications de la Sorbonne (Textes et documents d’histoire médiévale), 2016, 480 p., 23 €
  • Karsten Igel, Thomas Lau (dir.), Die Stadt im Raum. Vorstellungen, Entwürfe und Gestaltungen im vormodernen Europa, Städteforschung, 89, Köln/Weimar/Wien: Böhlau Verlag, 2016, 361 p, 45 €
  • Hermann Parzinger, Abenteuer Archäologie. Eine Reise durch die Menschheitsgeschichte, München: C. H. Beck, 2016, 255 p., 19,95 €
  • Martin Kintzinger, Frank Rexroth, Jörg Rogge (dir.), Gewalt und Widerstand in der politischen Kultur des späten Mittelalters, Ostfildern: Jan Thorbecke Verlag (Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte, Vorträge und Forschungen, LXXX), 2015, 372 p., 56 €
  • Michael Embach, Martina Wallner, Conspectus der Handschriften Hildegards von Bingen, Münster: Aschendorff Verlag, 2013, VII + 336 p., 69 €
  • Martina Stercken, Ute Schneider (dir.), Urbanität. Formen der Inszenierung in Texten, Karten, Bildern, Köln/Weimar/Wien: Böhlau (Städteforschung, Darstellungen, 90), 2016, 252 p., 40 €
  • Bernd Fuhrmann, Deutschland im Mittelalter. Wirtschaft – Gesellschaft – Umwelt, Darmstadt: Philipp von Zabern/WBG, 2017, 512 p., 79,95 €
  • Vanina Kopp, Der König und die Bücher. Sammlung, Nutzung und Funktion der königlichen Bibliothek am spätmittelalterlichen Hof in Frankreich, Ostfildern: Thorbecke, 2016, 396 p., 59 €
  • Wolfgang Ruppert (dir.), Künstler im Nationalsozialismus. Die « deutsche Kunst », die Politik und die Berliner Kunsthochschule, Köln: Böhlau, 2015, 372 p., 44,90 €
  • Johannes Paulmann, Matthias Schnettger, Thomas Weller (dir.), Unversöhnte Verschiedenheit. Verfahren zur Bewältigung religiös-konfessioneller Differenz in der europäischen Neuzeit, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, Beihefte, 108), 2016, 213 p., 65 €
  • Roman Czaja et Andrzej Radziminski (dir.),The Teutonic Order in Prussia and Livonia. The political and ecclesiastical Structures 13th-16th century, Köln/Weimar/Wien: Böhlau Verlag, 2016, 423 p., 55 €
  • Franz Fuchs (dir.), Mathematik und Naturwissenschaften in der Zeit von Philipp Melanchthon, Pirckheimer Jahrbuch für Renaissance-und Humanismusforschung, 26, Wiesbaden: Harrassowitz Verlag, 2012, 172 p., 39,80 €
  • Benjamin Steiner, Colberts Afrika. Eine Wissens- und Begegnungsgeschichte in Afrika im Zeitalter Ludwigs XIV., München: De Gruyter/Oldenbourg, 2014, xii-483 p., 79,95 €
  • Michael Kautz (dir.), Bibliothek und Skriptorium des ehemaligen Klosters Lorsch. Katalog der erhaltenen Handschriften, Wiesbaden: Harrassowitz Verlag, 2016, vol. I : CLII-586 p. ; vol. II : 729 p., 260 €
  • Markus Frankl, Martina Hartmann (dir.), Herbipolis. Studien zu Stadt und Hochstift Würzburg in Spätmittelalter und früher Neuzeit, Würzburg: Königshausen und Neumann, 2015, 482 p., 39,80 €
  • Gerlinde Huber-Rebenich (dir.), Lehren und Lernen im Zeitalter der Reformation, Tübingen: Mohr Siebeck (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation 68), 2012, 263 p., 89 €
  • Johannes Helmrath, Wege des Humanismus, Tübingen: Mohr Siebeck (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation, 72), 2013, 449 p., 119 € 2013
  • Rudolf Schlögl, Anwesende und Abwesende. Grundriss für eine Gesellschaftsgeschichte der Frühen Neuzeit, Konstanz: Konstanz University Press, 2014, 563 p., 30,90 €
  • Joel F. Harrington, Die Ehre des Scharfrichters. Meister Frantz oder ein Henkersleben im 16. Jahrhundert, München: Siedler, 2014, 399 p., 24,99 €
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • Revues.org