Navigation – Plan du site
  • Pavel Soukup, Jan Hus, Stuttgart : Kohlhammer, 2014, 263 p., 24,99 €
  • Ansgar Frenken, Das Konstanzer Konzil, Kohlhammer, 2015, 310 p., 28,99 €
  • Mark HÄBERLEIN, Die Fugger. Geschichte einer Augsburger Familie, Stuttgart : Kohlhammer, 2006, 257 p., 27 ill., 28 €.
  • Klaus MILITZER, Die Geschichte des Deutschen Ordens, Stuttgart : Kohlhammer, 2005, 225 p., 25 €.
  • Reinhold KAISER, Die Burgunder, Stuttgart : Kohlhammer (Urban-Taschenbücher, 586), 2004, 284 p., 18,60 €.
  • Johann Wilhelm BRAUN (éd.), Urkundenbuch des Klosters Sankt Blasien im Schwarzwald. Von den Anfängen bis zum Jahr 1299, Stuttgart : Kohlhammer (Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, 23), 2003, 2 vol., 1372 p., un CD-Rom, 79 €.
  • Folker REICHERT, Erfahrung der Welt. Reisen und Kulturbegegnung im späten Mittelalter, Stuttgart/ Berlin/ Köln : Kohlhammer, 2001, 314 p., 29,50 €.
  • Johannes BURKHARDT, Das Reformationsjahrhundert. Deutsche Geschichte zwischen Medienrevolution und Institutionenbildung, 1517-1617, Stuttgart : Kohlhammer, 2002, 244 p., 22 €.
  • Jörg HOENSCH, Die Luxemburger. Eine spätmittelalterliche Dynastie gesamteuropäischer Bedeutung (1308-1437), Stuttgart : Kohlhammer (UTB Taschenbücher, 407), 2000, 368 p., 31,30 DM (€ 16).
  • Bernd SCHNEIDMÜLLER, Die Welfen. Herrschaft und Erinnerung (819-1252), Stuttgart : Kohlhammer (UTB Taschenbücher, 465), 2000, 368 p., 35 DM (€ 17,90).
  • Heinrich RAAB (éd.), Revolutionäre in Baden 1848/49. Biographisches Inventar für die Quellen im Generallandesarchiv Karlsruhe und im Staatsarchiv Freiburg, Stuttgart : Kohlhammer (Veröffentlichungen der staatlichen Archivverwaltung Baden-Württemberg, 48), 1998, 1048 p., 177,98 DM (€ 91).
  • Anna-Dorothee VON DEN BRINCKEN, Historische Chronologie des Abendlandes. Kalenderreformen und Jahrtausendrechnungen, Stuttgart/Köln/Berlin : Kohlhammer, 2000, 132 p., 39,90 DM.
  • Paul MÜNCH, Das Jahrhundert des Zwiespalts. Deutsche Geschichte 1600-1700, Stuttgart/Berlin/Köln : Kohlhammer, 1999, 192 p., 35 DM.
  • Gerhard FAIX, Folker REICHERT (dir.), Eberhard im Bart und die Wallfahrt nach Jerusalem im späten Mittelalter, Stuttgart: Kohlhammer (Lebendige Vergangenheit. Zeugnisse und Erinnerungen. Schriftenreihe des Württembergischen Geschichts- und Altertumsvereins, 20), 1998, 258 p., 48 DM.
  • Sönke LORENZ, Dieter MERTENS, Volker PRESS (dir.), Das Haus Württemberg. Ein biographisches Lexikon, Stuttgart: Kohlhammer, 1997, 502 p., 89 DM.
  • Christoph KAMPMANN, Europa und das Reich im Dreißigjährigen Krieg. Geschichte eines europäischen Konflikts, Berlin/ Köln/ Stuttgart : Kohlhammer, 2008, X- 226 p., 28 €.
  • Karl-Friedrich KRIEGER, Die Habsburger im Mittelalter. Von Rudolf I. bis Friedrich III., Stuttgart/ Berlin/ Köln: Kohlhammer (Urban-Taschenbücher, 452), 1994, 267 p., 30 DM.
  • Martin GRESCHAT, Protestanten in der Zeit. Kirche und Gesellschaft in Deutschland vom Kaiserreich bis zur Gegenwart, Stuttgart/ Berlin/ Köln: Kohlhammer, 1994, 243 p., 89 DM.
  • Detlef POLLACK, Kirche in der Organisationsgesellschaft. Zum Wandel der gesellschaftlichen Lage der evangelischen Kirchen in der DDR, Stuttgart: Kohlhammer, 1994, 515 p., 79 DM.
  • Jörg Rüpke, Historische Religionswissenschaft. Eine Einführung, Stuttgart : Kohlhammer (Kohlhammer Religionswissenschaft heute), 2007, 222 p., 25 €.
  • Franz-Reiner Erkens, Herrschersakralität im Mittelalter. Von den Anfängen bis zum Investiturstreit, Stuttgart : Kohlhammer, 2006, 282 p., 16 ill., 25 €.
Retour à l’index
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • Revues.org