Navigation – Plan du site

pagination

  • Benjamin Müsegades, Fürstliche Erziehung und Ausbildung im spätmittelalterlichen Reich Ostfildern : Thorbecke (Mittelalter-Forschungen 47), 2014, 362 p., 45,00 €.
  • Ruth Hoffmann, Stasi-Kinder – Aufwachsen im Überwachungsstaat Berlin : List, 2013, 317 p., 9,99€.
  • Konrad Maier (dir.), Nation und Sprache in Nordosteuropa im 19. Jahrhundert Wiesbaden : Harrassowitz Verlag (Veröffentlichungen des Nordost-Instituts 9), 2012, 386 p., 38 €.
  • Barbara Wolbring, Trümmerfeld der bürgerlichen Welt. Universität in den gesellschaftlichen Reformdiskursen der westlichen Besatzungszonen (1945 - 1949) Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht (Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften - Band 087), 2014, 488 p., 74,99 €.
  • Detlef Lehnert (dir.), Gemeinschaftsdenken in Europa. Das Gesellschaftskonzept « Volksheim » im Vergleich 1900-1938 Köln : Böhlau (Historische Demokratieforschung Band 5), 2013, 327 p., 44,90 €
  • Gregor Rohmann, Tanzwut. Kosmos, Kirche und Mensch in der Bedeutungsgeschichte eines mittelalterlichen Krankheitskonzepts Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht (Historische Semantik, 19), 2013, 712 p., 99,99 €
  • Klaus Oschema, Bilder von Europa im Mittelalter Ostfildern : Thorbecke (Mittelalter-Forschungen, 43), 2013, 678 p., 85,00 €
  • Christina Gerstenmayer, Spitzbuben und Erzbösewichter. Räuberbanden in Sachsen zwischen Strafverfolgung und medialer Repräsentation Konstanz : UVK (Konflikte und Kultur – Historische Perspektiven, 27), 2013, 386 p., 44,00 €
  • Norbert Kersken, Grischa Vercamer (dir.), Macht und Spiegel der Macht. Herrschaft in Europa im 12. und 13. Jahrhundert vor dem Hintergrund der Chronistik Wiesbaden : Harrassowitz (Deutsches Historisches Institut Warschau. Quellen und Studien, 27), 2013, 491 p., 64 €
  • Hermann Kamp, Martin Kroker (dir.), Schwertmission. Gewalt und Christianisierung im Mittelalter Paderborn/München/Wien/Zürich : Schöningh, 2013, 212 p., 90 €
  • Helmut Birkhan, Pflanzen im Mittelalter. Eine Kulturgeschichte Köln/Weimar/Wien : Böhlau, 2012, 310 p., 24,90 €
  • Ottfried Dascher, « Es ist was Wahnsinniges mit der Kunst » : Alfred Flechtheim. Sammler, Kunsthändler, Verleger Wädenswil : Nimbus, 2011, 511 p., 59 ill., 39,80 €
  • Eberhard Illner (dir.), Michael Wilde, Heike Ising-Alms, Esther Tisa Francini, Eduard von der Heydt. Kunstsammler, Bankier, Mäzen Munich : Prestel, 2013, 264 p., 49,95 €
  • Ingrid Kreide-Damani (dir.), Ethnologie im Nationalsozialismus. Julius Lips und die Geschichte der « Völkerkunde » Wiesbaden : Reichert, 2010, 440 p., 59 €
  • Bernhard Streck, Leo Frobenius, Afrikaforscher, Ethnologe, Abenteuer Frankfurt am Main : Societas Verlag, 2014, 219 p., 14,80 €
  • Hans-Werner Goetz, Die Wahrnehmung anderer Religion und christlich-abendländisches Selbstverständnis im frühen und hohen Mittelalter (5. -12. Jahrhundert) 2 tomes, Berlin : Akademie Verlag, 2013, 942 p., 44,80 €
  • Christa Hämmerle, Heimat/Front. Geschlechtergeschichte/n des Ersten Weltkriegs in Österreich-Ungarn Wien : Böhlau, 2014, 279 p., 29,90 €
  • Matthias BÄHR, Die Sprache der Zeugen. Argumentationsstrategien bäuerlicher Gemeinden vor dem Reichskammergericht (1693-1806) (= Konflikte und Kultur – Historische Perspektiven, 26), Constance : UVK, 2012, 316 p., 39,00 €
  • Alexander Kästner, Tödliche Geschichte(n). Selbsttötungen in Kursachsen im Spannungsfeld von Normen und Praktiken (1547-1815), Konstanz : UVK (Konflikte und Kultur – Historische Perspektiven, 24), 2012, 676 p., 69,00 €
  • Claudie Paye, « Der französischen Sprache mächtig ». Kommunikation im Spannungsfeld von Sprachen und Kulturen im Königreich Westphalen, 1807-1813, München : Oldenbourg (Pariser Historische Studien, 100), 2013, 599 p., 64,80 €
  • Jan Peters (éd.), Peter Hagendorf. Tagebuch eines Söldners aus dem Dreißigjährigen Krieg, Göttingen : V&R unipress (Herrschaft und soziale Systeme in der Frühen Neuzeit, 14), 2012, 238 p., 29,90 €
  • Birgit Verwiebe, Angelika Wesenberg (dir.), Die Gründung der Nationalgalerie in Berlin. Der Stifter Wagener und seine Bilder. Für die Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin, Köln, Weimar, Wien : Böhlau, 2013, 319 p., 34,90 €
  • Michael Falser, Monica Juneja (dir.), Kulturerbe und Denkmalpflege transkulturell. Grenzgänge zwischen Theorie und Praxis, Bielefeld : transcript Verlag, Architekturen, 2013, 370 p., 34,80 €
  • Peter Dinzelbacher, Warum weint der König ? Eine Kritik des mediävistischen Panritualismus, Badenweiler : Bachmann, 2009, 138 p., 25,90 €
  • Klaus Herbers, Lenka Jiroušková, Bernhard Vogel (éd.), Mirakelberichte des frühen und hohen Mittelalters, Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Ausgewählte Quellen zur deutschen Geschichte des Mittelalters. Freiherr-vom-Stein-Gedächtnisausgabe, vol. 43), 2005, 303 p., 89 €
  • Hans DE WAARDT, Jürgen Michael SCHMIDT, H. C. Erik MIDELFORT, Sönke LORENZ, Dieter R. BAUER (dir.), Dämonische Besessenheit. Zur Interpretation eines kulturhistorischen Phänomens, Bielefeld : Verlag für Regionalgeschichte (Hexenforschung, 9), 2005, 347 p., 29 €.
  • Kurt FLASCH, Eva und Adam. Wandlungen eines Mythos, München : Beck, 2005, 110 p., 15 ill., 12 €.
  • Lucian HÖLSCHER, Geschichte der protestantischen Frömmigkeit in Deutschland, München : Beck, 2005, 466 p., 39,90 €.
  • Andreas KOSSERT, Ostpreußen. Geschichte und Mythos, München : Siedler, 2005, 447 p., 24,90 €.
  • Bernhard STRUCK, Nicht West – nicht Ost. Frankreich und Polen in der Wahrnehmung deutscher Reisender zwischen 1750 und 1850, Göttingen : Wallstein, 2006, 520 p., 64 €.
Retour à l’index
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • Revues.org