Navigation – Plan du site

pagination

  • Karin Schneider, Eva Maria Werner, Europa in Wien. Who is who beim Wiener Kongress 1814/15 Wien, Köln, Weimar : Böhlau, 2015, 385 p., 34,99 €.
  • Hiram Kümper, Materialwissenschaft Mediävistik. Eine Einführung in die Historischen Hilfswissenschaften Paderborn : Ferdinand Schöningh, 2014, 380 p. 29,99 €.
  • José Carlos Santos Paz (dir.), La obra de Gebenon de Eberbach Florence : SISMEL, Edizioni del Galluzzo, 2004, CCCXLII+142 p., 74 €.
  • Sebastian Kubon, Jürgen Sarnowsky (éd.), Regesten zu den Briefregistern des Deutschen Ordens : die Ordensfolianten 2a, 2aa und Zusatzmaterial Göttingen : V & R unipress (Beihefte zum Preußischen Urkundenbuch, 1), 2012, 287 p., 49,99 €
  • Susanne Rau, Räume: Konzepte, Wahrnehmungen, Nutzungen Frankfurt/M., New York : Campus (Historische Einführungen, 14), 2013, 237 p., 16, 90 €
  • Matthias Middell, Ulf Engel (dir.), Theoretiker der Globalisierung Leipzig : Leipziger Universitätsverlag, 2010, 475 p., 33 €
  • Robert F. Barkowski, Die Ottonen und das Konzept eines vereinten Europa Berlin : Parthas, 2014, 144 p., 12,80 €
  • Lothar Gall, Von der ständischen zur bürgerlichen Gesellschaft, München : Oldenbourg (Enzyklopädie deutscher Geschichte, Band 25), 2012, 148 p., 19,80 €
  • Alexander Demandt, Philosophie der Geschichte von der Antike zur Gegenwart, Köln, Weimar, Wien : Böhlau, 2011, 440 p., 34,90 €
  • Cornel Zwierlein, Annette Meyer (dir.), Machiavellismus in Deutschland, München : Oldenbourg (Beihefte der Historischen Zeitschrift, 51), 2010, 340 p., 64,80 €
  • Michael Wenzel (dir.), Die Gemälde der Herzog August Bibliothek catalogue d’exposition, Wiesbaden : Harrassowitz Verlag (Wolfenbütteler Forschungen, 133), 2012, 591 p., 168 €
  • Michael Hochedlinger, Österreichische Archivgeschichte. Vom Spätmittelalter bis zum Ende des Papierzeitalters Munich : Oldenbourg (Historische Hilfswissenschaften, 5), 2013, 522 p., 39,80 €
  • Frank BÜTTNER, Andrea GOTTDANG, Einführung in die Ikonographie. Wege zur Deutung von Bildinhalten, München : Beck, 2006, 19,90 €.
  • Nils BÜTTNER, Geschichte der Landschaftsmalerei, München : Hirmer, 2006, 416 p., 220 ill., 138 €.
  • Werner HECHBERGER, Adel, Ministerialität und Rittertum im Mittelalter, München : Oldenbourg (Enzyklopädie deutscher Geschichte, 72), 2004, 163 p., 19,80 €.
  • Claudia MÄRTL, Die 101 wichtigsten Fragen : Mittelalter, München : Beck (Beck’sche Reihe, 1685), 2006, 159 p., 20 ill., 9,90 €.
  • Wolfgang STÜRNER, Dreizehntes Jahrhundert 1198-1273, Stuttgart : Klett-Cotta (Gebhardt Handbuch der deutschen Geschichte. 10., völlig neu bearbeitete Auflage, 6), 2007, L-342 p., 42 €.
  • Esther-Beate KÖRBER, Die Zeit der Aufklärung. Eine Geschichte des 18. Jahrhunderts, Stuttgart : Theiss, 2006, 284 p., 29,90 €.
  • Ulrich ROSSEAUX, Städte in der Frühen Neuzeit, Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Geschichte Kompakt), 2006, 152 p., 14,90 €.
  • Hans-Joachim SCHULZE, Die Bach-Kantaten. Einführung zu sämtlichen Kantaten Johann Sebastian Bachs, Leipzig : Evangelische Verlagsanstalt, 2006, 759 p., 44 €.
  • Der Große Ploetz, Köln : Komet (sous licence Herder, Freiburg im Breisgau), 34ème édition revue, 2005, xxvi-2085 p., 39,95 €.
  • Klaus MILITZER, Die Geschichte des Deutschen Ordens, Stuttgart : Kohlhammer, 2005, 225 p., 25 €.
  • Barbara STOLLBERG-RILINGER, Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation. Vom Ende des Mittelalters bis 1806, München : Beck (Wissen), 2006, 133 p., 7,90 €.
  • Ralf TUCHTENHAGEN, Geschichte der baltischen Länder, München : Beck (Wissen, 2355), 2005, 127 p., 8 ill., 7,90 €.
  • Ruth WEICHSELBAUMER, Mittelalter virtuell. Mediävistik im Internet, Stuttgart : Hirzel, 2005, 138 p., 19 €.
  • Thomas KAUFMANN, Martin Luther, München : Beck (Wissen, 2388), 2006, 128 p., 7,90 €.
  • Olaf MÖRKE, Die Reformation. Voraussetzungen und Durchsetzung, München : Oldenbourg (Enzyklopädie deutscher Geschichte, 74), 2005, x-174 p., 19,80 €.
  • Michael KIßENER, Das Dritte Reich, Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Kontroversen um die Geschichte), 2005, 136 p., 16,90 €.
  • Norbert FISCHER, Geschichte des Todes in der Neuzeit, Erfurt : Sutton, 2001, 126 p., 17,90 €.
  • Wolfgang NEUGEBAUER, Geschichte Preußens, Hildesheim/ Zürich/ New York : Olms, 2004, 159 p., ill., 24,90 €.
Retour à l’index
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • Revues.org