Navigation – Plan du site

pagination

  • Roman Czaja et Andrzej Radziminski (dir.),The Teutonic Order in Prussia and Livonia. The political and ecclesiastical Structures 13th-16th century, Köln/Weimar/Wien: Böhlau Verlag, 2016, 423 p., 55 €
  • Franz Fuchs (dir.), Mathematik und Naturwissenschaften in der Zeit von Philipp Melanchthon, Pirckheimer Jahrbuch für Renaissance-und Humanismusforschung, 26, Wiesbaden: Harrassowitz Verlag, 2012, 172 p., 39,80 €
  • Mona Garloff, Irenik, Gelehrsamkeit und Politik. Jean Hotman und der europäische Religionskonflikt um 1600, Göttingen: V & R unipress (Schriften zur politischen Kommunikation, 18), 2014, 400 p., 55 €
  • Irene Dingel, Armin Kohle (dir.), Gute Ordnung. Ordnungsmodelle und Ordnungsvorstellungen in der Reformationszeit, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2014, 287 p., 38 €
  • Klaus Herbers, Europa: Christen und Muslime in Kontakt und Konfrontation. Italien und Spanien im langen 9. Jahrhundert, Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 2016, 112 p., 18 €
  • Florian Hartmann (dir.), Brief und Kommunikation im Wandel. Medien, Autoren, und Kontexte in den Debatten des Investiturstreits, Köln-Weimar-Wien: Böhlau (Papsttum im mittelalterlichen Europa, 5), 2016, 401 p., 70 €
  • Klaus G. Beuckers, Beate Johlen-Budnik (dir.), Das Gerresheimer Evangeliar. Eine spätottonische Prachthandschrift als Geschichtsquelle, Wien, Köln, Weimar: Böhlau (Forschungen zu Kunst, Geschichte und Literatur des Mittelalters 1), 2016, 232 p., 128 ill., 50 €
  • Luise Schorn-Schütte, Gottes Wort und Menschenherrschaft. Politisch-theologische Sprachen im Europa der Frühen Neuzeit, München: C. H. Beck, 2015, 303 p., 29,95 €
  • Johannes Paulmann, Matthias Schnettger, Thomas Weller (dir.), Unversöhnte Verschiedenheit. Verfahren zur Bewältigung religiös-konfessioneller Differenz in der europäischen Neuzeit, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, Beihefte, 108), 2016, 213 p., 65 €
  • Klaus Herbers, Europa: Christen und Muslime in Kontakt und Konfrontation. Italien und Spanien im langen 9. Jahrhundert, Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 2016, 112 p., 18 €
  • Gabriela Signori, Birgit Studt (dir.), Das Konstanzer Konzil als europaïsches Ereignis. Begegnungen, Medien und Rituale, Ostfildern: Jan Thorbecke (Vorträge und Forschungen herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte, 79), 2014, 416 p., 58 €
  • Pavel Soukup, Jan Hus, Stuttgart : Kohlhammer, 2014, 263 p., 24,99 €
  • Monika Küble, Henry Gerlach (trad.), Augenzeuge des Konstanzer Konzils. Die Chronik des Ulrich Richental, Darmstadt : Theiss, 2014, 248 p., 24,95 €
  • Thomas Martin Buck, Herbert Kraume, Das Konstanzer Konzil (1414-1418). Kirchenpolitik. Weltgeschehen. Alltagsleben, Ostfildern : Thorbecke, 2013, 390 p., 26,99 €
  • Ansgar Frenken, Das Konstanzer Konzil, Kohlhammer, 2015, 310 p., 28,99 €
  • Inken Schmidt-Voges, Mikropolitiken des Friedens. Semantiken und Praktiken des Hausfriedens im 18. Jahrhundert Berlin/Boston : de Gruyter-Oldenbourg (bibliothek altes Reich, 18), 2015, IX, 370 p., 79,90 €.
  • Michael Basse, Entmachtung und Selbstzerstörung des Papsttums (1302–1414) Leipzig : Evangelische Verlagsanstalt (Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen II/1), 2011, 284 p., 28,00 €.
  • Cristina Andenna, Klaus Herbers, Gert Melville (dir.), Die Ordnung der Kommunikation und die Kommunikation der Ordnungen, 1 : Netzwerke : Klöster und Orden im Europa des 12. und 13. Jahrhunderts / Cristina Andenna, Gordon Blennemann, Klaus Herbers, Gert Melville (dir.), Die Ordnung der Kommunikation und die Kommunikation der Ordnungen, 2 : Zentralität : Papsttum und Orden im Europa des 12. und 13. Jahrhunderts Stuttgart : Steiner (Aurora – Schriften der Villa Vigoni, 1.1), 2012, 307 p., 56 € / Stuttgart : Steiner (Aurora – Schriften der Villa Vigoni, 1.2), 2013, 331 p., 56 €
  • Andreas Pietsch, Barbara Stollberg-Rilinger (dir.), Konfessionelle Ambiguität. Uneindeutigkeit und Verstellung als religiöse Praxis in der Frühen Neuzeit Gütersloh : Gütersloher Verlagshaus (Schriften des Vereins für Reformationsgeschichte, 214), 2013, 379 p., 39,99 €
  • Volker Reinhardt, Pius II. Piccolomini. Der Papst, mit dem die Renaissance begann. Eine Biographie München : Beck, 2013, 392 p., 24,95 €
  • Sascha Weber, Katholische Aufklärung? Reformpolitik in Kurmainz unter Kurfürst-Erzbischof Emmerich Joseph von Breidbach-Bürresheim 1763-1774 Mainz : Selbstverlag der Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte (Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte, 132), 2013, X-405 p., 36 €
  • Bettina Braun, Princeps et episcopus. Studien zur Funktion und zum Selbstverständnis der nordwestdeutschen Fürstbischöfe nach dem Westfälischen Frieden Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, 230), 2013, 464 p., 79,99 €
  • Julia Anna Riedel, Bildungsreform und geistliches Ordenswesen im Ungarn der Aufklärung. Die Schulen der Piaristen unter Maria Theresia und Joseph II Stuttgart : Steiner (Contubernium. Tübinger Beiträge zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, 77), 2012, XIV-611 p., 87 €
  • Ksenija Petrović, Nationale Identität und Religion in Serbien und Kroatien im Vergleich Wiesbaden : Harrassowitz (Forschungen zu Südosteuropa, 5), 2012, 331 p., 72 €
  • Hermann Kamp, Martin Kroker (dir.), Schwertmission. Gewalt und Christianisierung im Mittelalter Paderborn/München/Wien/Zürich : Schöningh, 2013, 212 p., 90 €
  • Gerd Althoff, »Selig sind, die Verfolgung ausüben« Päpste und Gewalt im Hochmittelalter Stuttgart : Theiss, 2013, 354 p., 29,95 €
  • Thomas Kaufmann, Der Anfang der Reformation Tübingen : Mohr Siebeck (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation, 67), 2012, 676 p, 139 €
  • Heinz Schilling, Martin Luther. Rebell in einer Zeit des Umbruchs München : Beck, 2012, 714 p., 29,95€
  • Hans-Werner Goetz, Die Wahrnehmung anderer Religion und christlich-abendländisches Selbstverständnis im frühen und hohen Mittelalter (5. -12. Jahrhundert) 2 tomes, Berlin : Akademie Verlag, 2013, 942 p., 44,80 €
  • Michael Becker, Substanz und Freiheit bei Thomas von Aquin. Studien zur philosophischen und theologischen Anthropologie Frankfurt am Main : Peter Lang, 2012, 324 p., 57,00 €
Retour à l’index
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • Revues.org