Navigation – Plan du site

pagination

  • Susanne Rau, Räume: Konzepte, Wahrnehmungen, Nutzungen Frankfurt/M., New York : Campus (Historische Einführungen, 14), 2013, 237 p., 16, 90 €
  • Karsten Brüggemann, Mati Laur, Pärtel Piirimäe (dir.), Die baltischen Kapitulationen von 1710 : Kontexte, Wirkungen, Interpretationen Köln/Weimar/Wien : Böhlau (Quellen und Studien zur baltischen Geschichte, 23), 2014, 217 p., 34,90 €
  • Matthias Middell, Ulf Engel (dir.), Theoretiker der Globalisierung Leipzig : Leipziger Universitätsverlag, 2010, 475 p., 33 €
  • Jiří Pešek, Falk Wiesemann (dir.), Blut. Perspektiven in Medizin, Geschichte und Gesellschaft Essen : Klartext (Veröffentlichungen zur Kultur und Geschichte im östlichen Europa, Bd. 38), 2011, 280 p., 29,95 €
  • Gerhard Henkel, Das Dorf. Landleben in Deutschland − gestern und heute Theiss, 2011, 344 p
  • Horst Bredekamp, Matthias Bruhn, Gabriele Werner, Bildwelten des Wissen. Graustufen, Berlin : AkademieVerlag (Kunsthistorisches Jahrbuch für Bildkritik), 2001, 119 p., 39,80 €
  • Lothar Gall, Von der ständischen zur bürgerlichen Gesellschaft, München : Oldenbourg (Enzyklopädie deutscher Geschichte, Band 25), 2012, 148 p., 19,80 €
  • Bayreuther Rainer, Engelberg Meinrad von, Rauschenbach Sina, Treskow Isabella von (dir.), Kritik in der Frühen Neuzeit. Intellektuelle avant la lettre, Wiesbaden : Harrassowitz Verlag, 2011, 404 p., 89 €
  • Alexander Demandt, Philosophie der Geschichte von der Antike zur Gegenwart, Köln, Weimar, Wien : Böhlau, 2011, 440 p., 34,90 €
  • Uwe Fleckner, Maike Steinkamp, Hendrick Ziegler, Der Sturm der Bilder. Zerstörte und zerstörende Kunst von der Antike bis in die Gegenwart, Berlin : Akademie Verlag, 2011, 256 p., 69,80 €
  • Cornel Zwierlein, Annette Meyer (dir.), Machiavellismus in Deutschland, München : Oldenbourg (Beihefte der Historischen Zeitschrift, 51), 2010, 340 p., 64,80 €
  • Werner Paravicini, Die Wahrheit der Historiker, München: Oldenbourg, 2010, 94 p., 29,80 €
  • Thomas Brandstetter, Thomas Hübel, Anton Tantner (dir.), Vor Google. Eine Mediengeschichte der Suchmaschine im analogen Zeitalter, Bielefeld : Transcript, 2012, 262 p., 28,80 €
  • Iris Schröder, Das Wissen von der ganzen Welt. Globale Geographien und räumliche Ordnungen Afrikas und Europas 1790-1870, Paderborn : Ferdinand Schöningh, 2011, 411 p., 49,90 €
  • Sonja Scheffler, Das Bild des Unternehmers im Spiegel der Gewerbepolitik im nachnapoleonischen Preußen, Frankfurt am Main, Berlin, Bern, New York, Oxford, Wien : Peter Lang (Volkswirtschaftliche Analysen, 15), 2009, 268 p., 63,95 €
  • Sylvia Hahn, Historische Migrationsforschung, Frankfurt am Main, New York : Campus (Historische Einführungen, 11), 2012, 233 p., 16,90 €
  • Horst Bredekamp, Matthias Bruhn, Gabriele Werner, Bildwelten des Wissens. Präparate Berlin : Akademie Verlag (Kunsthistorisches Jahrbuch für Bildkritik), 2012, 119 p.
  • Michael Hochedlinger, Österreichische Archivgeschichte. Vom Spätmittelalter bis zum Ende des Papierzeitalters Munich : Oldenbourg (Historische Hilfswissenschaften, 5), 2013, 522 p., 39,80 €
  • Trude Maurer (dir.) Der Weg an die Universität. Höhere Frauenstudien vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert Göttingen : Wallstein, 2010, 288 p., 19,90 €
  • Christian Jörg, Michael Jucker (dir.), Spezialisierung und Professionalisierung. Träger und Foren städtischer Aussenpolitik während des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit, Wiesbaden : Reichert (Trierer Beiträge zur den historischen Kulturwissenschaften, 1), 2010, 256 p., 49 €.
  • Regula Schmid, Geschichte im Dienst der Stadt. Amtliche Historie und Politik im Spätmittelalter, Zürich : Chronos, 2009, 357 p., 5 ill., 42 €.
  • Klaus MERTEN (dir.), Paolo MARTON (photog.), Burgen und Schlösser in Deutschland, München: Hirmer Verlag, 1995, 574 p. (34 ill. n. et b., 432 ill. coul.), 268 DM.
  • Kurt ANDERMANN, Jürgen TREFFEISEN (dir.), Landesherrliche Städte in Südwestdeutschland, Sigmaringen: Jan Thorbecke (Oberrheinische Studien, 12), 1994, 274 p. (6 ill.), 62 DM.
  • Paul-Joachim HEINIG (dir.), Kaiser Friedrich III. (1440-1493) in seiner Zeit. Studien anläßlich des 500. Todestags am 19. August 1493/1993, Wien/ Köln/ Weimar: Böhlau (Forschungen zur Kaiser- und Papstgeschichte des Mittelalters = Beihefte zu J.F. Böhmer, Regesta Imperii, 12), 1993, 547 p., 134 DM.
  • Gerhard AMMERER, Alfred Stefan WEIß (dir.), Strafe, Disziplin und Besserung. Österreichische Zucht- und Arbeitshäuser von 1750 bis 1850, Frankfurt am Main et al. : Lang, 2006, 287 p., ill. et graphiques, 51,50 €.
  • Karlheinz BLASCHKE, Reiner GROß, Holger STARKE (dir.), Geschichte der Stadt Dresden. Bd. 1 : Von den Anfängen bis zum Ende des Dreißigjährigen Krieges. Bd. 2 : Vom Ende des Dreißigjährigen Krieges bis zur Reichsgründung. Bd. 3 : Von der Reichsgründung bis zur Gegenwart, Stuttgart : Theiss, 2006, 3 vol., 768, 861 et 976 p., 265, 369 et 230 ill., chaque volume 49,90 €.
  • Michael BORGOLTE (dir.), Stiftungen in Christentum, Judentum und Islam vor der Moderne. Auf der Suche nach ihren Gemeinsamkeiten und Unterschieden in religiösen Grundlagen, praktischen Zwecken und historischen Transformationen, Berlin : Akademie (Stiftungsgeschichten, 4), 2005, 297 p., 69,80 €.
  • Horst BREDEKAMP, Bilder bewegen. Von der Kunstkammer zum Endspiel, Berlin : Wagenbach, 2007, 256 p., 13,90 €.
  • Gunilla BUDDE, Sebastian CONRAD, Oliver JANZ (dir.), Transnationale Geschichte. Themen, Tendenzen und Theorien, Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2006, 320 p., 24,90 €.
  • Frank BÜTTNER, Andrea GOTTDANG, Einführung in die Ikonographie. Wege zur Deutung von Bildinhalten, München : Beck, 2006, 19,90 €.
Retour à l’index
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • Revues.org